Reblog: Die Gewaltdiskussion als Farce

Im Zitieren bin ich groß. Schließlich ist der Anspruch an die eigenen Gedanken dazu ja nur recht klein. Ein Reblog der Kolumne Die Gewaltdiskussion als Farce von Wolfgang Walk.

Seitdem ich, natürlich in chronologischer Reihenfolge, das kostenlose Format „Auf ein Bier“ des Audio-Games-Magazins The Pod höre, kann ich meiner Sucht nach Games nun auch passiv nachgehen. Besonders zu empfehlen die Folge Runde #70: Die Gewaltdebatte als Farce. Hier laden André Peschke und Jochen Gebauer Wolfgang Walk auf ein Bier (oder einen Kaffee) ein und beleuchten das altbekannte Thema Gewalt in Videospielen aus einer etwas anderern Perspektive. Anlass ist der hier rebloggte Beitrag. Sehr lesenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s